Software



FotoWorks Tipps:

1. Fotoabzüge vorbereiten
2. Rote Augen entfernen
3. Dunkle Bilder aufhellen
4. Unscharfe Bilder verbessern
5. Bildgröße verändern
6. Farbkorrektur RGB
7. Bild zuschneiden



Kennen Sie das? Sie haben ein paar Fotos gemacht, und die Bilder sind zu dunkel, unscharf oder die Person/en haben "Rote Augen"! Meistens löscht man diese Bilder gleich, wäre aber Schade um die Schnappschüsse. Mit FotoWorks können Sie diese Bilder wieder "Reparieren", und das geht ganz einfach, und zwar so:


1. Fotoabzüge vorbereiten:

Mit der Funktion "Fotoabzüge vorbereiten" können Sie Bilder für die Fotoentwicklung auf Papier in den richtigen Formaten zuschneiden, bevor Sie Ihre Bilder zur Entwicklung bringen.
Durch einhalten der gängigen Fotoformate wie z.B. 9x13, 10x15 werden die Bilder verzerrungsfrei zugeschnitten.

Die Standardgrößen von Fotos sind:
  • 9 x 13 cm
  • 10 x 15 cm
  • 13 x 18 cm
  • 20 x 30 cm
Suchen Sie sich den Teil Ihres Bildes aus, welchen Sie genau auf Ihrem Papier-Foto haben wollen.
Nur so bekommen Sie verzerrungsfreie Abzüge mit genau Ihrem Bildausschnitt.

2. Rote Augen entfernen:

Original Bild:


  • Öffnen Sie das Bild mit den Roten Augen
  • Klicken Sie auf "Rote Augen entfernen"
  • Wählen Sie die Augenfarbe der fotografierten Person aus
  • Markieren Sie mit der Maus, bei gedrückter Maustaste, eines der roten Augen
  • Markiertes rotes Auge:


    • Drücken Sie auf "Rote Augen" entfernen
    • Schon sieht das Auge wieder normal aus
    • Für das zweite Auge gehen Sie genauso vor
    • Wenn beide Augen OK sind, drücken Sie auf "Rote Augen fertig"
    • Jetzt können Sie das bearbeitete Bild speichern - Fertig
    Mit FotoWorks bearbeitetes Bild:


    3. Dunkle Bilder aufhellen:

    Original Bild:


    • Öffnen Sie das zu bearbeitende Bild
    • Klicken Sie auf "Helligkeit/Kontrast/Farbe"
    • Erhöhen Sie die Helligkeit und den Kontrast
    • Wenn das Bild Ihren Bedürfnissen entspricht klicken Sie auf "OK"
    • Fertig! Jetzt können Sie das Bild speichern
    Mit FotoWorks bearbeitetes Bild:


    4. Unscharfe Bilder verbessern:

    Original Bild:


    • Öffnen Sie das zu bearbeitende Bild
    • Klicken Sie auf "Schärfer/Weichzeichner"
    • Mit dem Regler können Sie nun das Bild schärfer oder weicher aussehen lassen
    • Experimentieren Sie mit den Einstellungen
    • Wenn das Bild scharf genug ist, drücken Sie auf "OK"
    • Jetzt können Sie Ihr Bild speichern

    Mit FotoWorks bearbeitetes Bild:



    5. Bildgröße verändern:

    Original Bild (300 x 216 Pixel):


    • Um die Bildgröße zu ändern drücken Sie auf "Größe verändern"
    • Jetzt können Sie die Größe in Pixeln(Bildpunkte) ändern
    • Geben Sie die gewünschte Größe an
    • Drücken Sie auf "OK". Fertig!
    Mit FotoWorks bearbeitetes Bild (200 x 144 Pixel):



    6. Farbkorrektur RGB:

    Original Bild:


    • Wenn das Bild z.B. einen zu hohen Rotanteil hat, können Sie das hier anpassen
    • Drücken Sie hierzu auf "Farbkorrektur RGB"
    • Jetzt können Sie den Anteil an den einzelnen Farben mit Hilfe der Schieberegler ändern
    • Wenn das gewünschte Ergebnis angezeigt wird, klicken Sie auf "OK"
    • Jetzt können Sie Ihr Bild speichern
    Mit FotoWorks bearbeitetes Bild:



    7. Bild zuschneiden:

    Original Bild:


    • Wenn Sie ein Bild zuschneiden möchten klicken Sie auf "Bild zuschneiden"
    • Jetzt mit der Maus, bei gedrückter Maustaste, den Bereich des Bildes, den Sie behalten möchten markieren
    • Klicken Sie nun auf "Zuschneiden"
    • Fertig! Jetzt können Sie Ihr Bild speichern
    Mit FotoWorks zugeschnittenes Bild: